Das Fest des Meeres

An ersten Stelle, 29. Juni in Sciacca (AG), ist das Fest von St. Peter und das traditionelle „Fest des Meeres“ 28., 29., 30. Juni und 1. Juli 2018. Zusätzlich, drei Tage mit religiösen, kulturellen, musikalischen Veranstaltungen und Initiativen im Zusammenhang mit Die lokale Gastronomie. Zweitens, Sciacca und das „Seeviertel“ erleben intensive Festtage.

Deshalb, das Festival des Meeres ist also ein traditionelles Festival. Es ist im Juni zu Ehren von San Pietro, dem Beschützer der Fischer, stattfindet. Außerdem, sehr charakteristisch ist die Prozession. Sie im Meer vor dem Hafen mit der Statue von St. Peter in einem Boot stattfindet. Aber auch begleitet von Fischerbooten der Saccense-Flotte.

Dort, Verschiedene Verkostungen, Musik, Nachbarschaftsspiele, darunter die berühmte “Ntinna a Mari”. Aber auch Shows mit starker Touristenattraktion, rahmen das Fest von St. Peter ein. Die Prozession des Heiligen ist bedeutsam und bewegt sich im Meer vor dem Hafen mit der Statue des Heiligen Peter. Plus die sich in einem Boot befindet und von Schiffen der Saccense-Flotte begleitet wird. Endlich, gibt es eine Messe mit Fischverkostungen, Musikshows und Feuerwerk.