Share This Story!

Die sizilianische Cassata

Sizilianische Cassata, Produkt aus sizilianischem Gebäck und insbesondere aus Palermo, es verdient den Ehrenplatz unter den typischen Süßigkeiten dieser Region, zusammen mit Cannoli, Mandelgebäck und Pizzicotti; Die Cassata, die geschaffen wurde, um Ostern nach den Fastenopfern zu feiern, ist das ganze Jahr über zum allgemeinen Konsum geworden. Dieses traditionelle Dessert, das anscheinend einfach zuzubereiten ist, erfordert viel Geschick bei der Zubereitung. speziell, um die aufwändigen Dekorationen zu schaffen, mit denen es weit verbreitet ist, wird aus Biskuit hergestellt, gefüllt mit Ricotta-Creme und dann mit Mandelpaste bedeckt. Es ist leicht in den besten Konditoreien von Sciacca zu finden