Golf im Verdura Resort

Unter dem strahlend blauen Himmel der Stadt Sciacca, mit Blick auf das Meer und eine wunderbare Landschaft,

Eine Runde Golf zu spielen wird zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die fantastischen Golfplätze wurden vom renommierten Golfarchitekten Kyle Phillips entworfen,

und verschmelzen in Harmonie mit der Natur der wunderschönen sizilianischen Landschaft.

Im Verdura Resort gibt es zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätze und einen 9-Loch-Platz,

alles inmitten von Olivenhainen und Orangenhainen und mit bezauberndem Blick auf das blaue Mittelmeer.

Die Golfplätze des Verdura Resort ziehen das Interesse von Anfängern und den leidenschaftlichsten Profis auf sich.

Jeden Tag ist ein 18-Loch-Platz dem Zwei-Ball und der andere dem Vier-Ball gewidmet.

Die Driving Range ist Double-Hitter und bei jedem Hitter sind die Abschläge 80 Yards voneinander entfernt.

die perfekten Bedingungen für die Praxis schaffen. Es gibt auch Putting Greens, Chipping Greens und mehrere Bunker.

PGA-qualifizierte Profis stehen für Privatunterricht zur Verfügung.

Im Clubhaus, das um einen kleinen Platz herum gebaut ist, können Sie Kontakte knüpfen und Freundschaften schließen

Gäste und verwöhnen Sie in den Umkleidekabinen, in der Boutique,

und im Golfshop und in der Bar des Tower,

perfekt für einen Drink nach dem Spiel.

Dies ist Golf im großen Stil, aber mit all der Intimität und den Dienstleistungen, die den Mitgliedern eines exklusiven Golfclubs vorbehalten sind.

DIE GOLFPLÄTZE IM VERDURA RESORT BIETEN:

– Individueller Privatunterricht und kurze Gruppenkurse
– Startzeiten alle 12 Minuten, um zu vermeiden, dass Spieler im Weg stehen
– Fünf Sätze Abschlagsmarkierungen
– Spieler können von einem Caddie begleitet werden oder ein Cart benutzen; Elektrocarts sind ebenfalls erhältlich
– Kostenlose Bälle auf den Übungsgrüns und Bunkern